https://www.lanzarotelive.de/media/topfotos/topfoto-playa-blanca-001.jpg

Camping

Auf Lanzarote sind offizielle Möglichkeiten zum Camping kaum vorhanden. Außerhalb der dafür vorgesehenen Flächen ist Campieren offiziell verboten.

Der einzige Inselcampingplatz an den Stränden Playas de Papagayo ist jedoch häufig geschlossen. Wer trotzdem unter freiem Himmel übernachten will, zeltet wild.

Zelten auf der Vulkaninsel

Die Polizei kann illegales Campieren mit hohen Geldstrafen ahnden.

Vor allem in den warmen Sommermonaten gibt es auf Lanzarote Wildcamper.

Tabu sind hierbei natürlich beim Camping der Timanfaya Nationalpark, touristisch erschlossene Strände, die Nordküste im Bereich Jameos del Agua und Orzola sowie touristische Zentren.