https://www.lanzarotelive.de/media/topfotos/topfoto-el-golfo-002.jpg

El Golfo (Lanzarote)

Um El Golfo liegen eine grüne Lagune, schwarze Lavafelder und der bewegte blaue Atlantik. Die Natur bestimmt die Atmosphäre des kleinen Fischerdorfes. Auf ganz Lanzarote genießen die Restaurants von El Golfo einen guten Ruf.

Direkt am Meer mit herrlicher Aussicht und zuweilen wunderschönen Sonnenuntergängen kann man hier speisen.

Bilder

Weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie El Golfo.

Kurzbeschreibung

El Golfo ist ein idyllischer Fischerort an einer grünen Lagune mit beliebten Restaurants und bester Aussicht auf Meer und Sonnenuntergang.

Nahe des Dorfes El Golfo liegt in einer schwarzsandigen Meeresbucht eine froschgrüne Lagune vor einer sichelförmigen Steilwand.

Das Farbspiel ist beeindruckend, die Kontraste einmalig von rot, grün, blau, schwarz. Zu sehen sind die Überreste eines mächtigen Vulkankraters, der vom Meer bereits stark abgetragen wurde. Die weite zerklüftete Felswand zeugt von seiner Größe.

Urlaub

Beliebte Fischrestaurants

Hervorragend zubereiteter Fisch und Meeresfrüchte lassen den hier häufig recht stark wehenden Wind vergessen.

Doch nicht nur der Ort selbst ist bekannt, auch ein grün gefärbter Kratersee fasziniert in dieser wunderbaren Landschaft.

Sehenswürdigkeiten

Grüne Lagune

Weite Sandstrände entstanden aus schwarzer Lava erstrecken sich im Südwesten der Insel. Faszinierende Farbspiele verwöhnen die Augen und sanfte Massage die Füße der Besucher und Strandspaziergänger.

Vor einer Steilwand nahe des Dorfes El Golfo erstreckt sich eine kleine sichelförmige Bucht, die von einer smaragdgrünen Lagune geziert wird.

Herrliche Kontraste eröffnen sich bei tiefschwarzem Strand, blauem Atlantik und rötlichem Gestein.

Vor dieser Kulisse blitzt ab und an ein weiteres Grün aus dem dunklen Kies-Sand-Strand heraus: Der Edelstein Olivin.

Olivin am Strand Playa El Golfo

So bietet sich die Playa El Golfo eher zum Sammeln von Olivin als zum Baden an.

Denn die Qualität des Atlantiks mit seiner starken Strömung macht das Schwimmen an der Westküste wenig attraktiv.

Beeindruckende Farbspiele

Eine spezielle Algenart lässt den von einem Strandstreifen vom Meer abgetrennten Kratersee geheimnisvoll grün schimmern.

Einen schönen Blick auf die Bucht genießt man vom einem Aussichtsplateau am Südrand von El Golfo, das man über einen gut gesicherten Pfad erreicht.

Sehenswertes nahe El Golfo

Die bizare Lavafelsküste im Inselsüden lässt etwa fünf Kilometer südlich von El Golfo meterhohe Fontänen in den Himmel schießen. Bei den Los Hervideros wird das Meerwasser mit der Brandung durch den zerklüfteten Felsen gedrängt und in die Höhe katapulitiert.

Im Süden von El Golfo Etwa glitzern wunderschön die Salzkristalle der Salinas de Janubio. Sieben Kilometer sind es die Küste entlang bis zu den Salinen von Lanzarote.

Highlights

  • El Golfos grüne Lagune
  • Strand mit Olivin-Steinen
  • herrliche Sonnenuntergänge
  • beliebte Fischrestaurants
  • entspannte Atmosphäre
  • nahe Salzsalinen Salinas de Janubio, Los Hervideros & Timanfaya Nationalpark